2. Männer im Entspannungsmodus

Während unsere 1. Männermannschaft am Samstag noch erfolgreich in der Landesklasse um die letzten 3 Punkte kämpfte, befindet sich unsere 2. Männermannschaft schon im  Entspannungsmodus. Bereits am Freitagabend fuhr ein Teil des Teams nach Rheinsberg und feierte unsere National-Elf beim Eröffnungsspiel gegen Schottland. Die Nacht war nur kurz, denn am nächsten Morgen ging es mit dem Kajak 16 Kilometer auf dem Rhin bis nach Zippelsförde. Ein Dankeschön an die Firmen Berliner Energie GmbH und Taxi Vorwerk sowie den Vorstand für die großzügige Unterstützung. Wie geht es weiter? Erstmal sind vier Wochen Pause für die Mannschaft. Ab Mitte Juli geht es in die Vorbereitung und ins Trainingslager, bevor es dann im August wieder mit dem Spielbetrieb losgeht.

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert