A-Junioren auch im letzten Test erfolgreich

Im letzten Testspiel hatten die A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde heute (20.02.) den Tabellendritten aus der Landesliga Süd SpG Petershagen/Eggersdorf/Brüchmühle zu Gast auf dem heimischen Kunstrasenplatz. Es sollte zum Abschluss unserer Vorbereitung der erwartet starke Gegner sein, den wir uns gewünscht haben.

Und so entwickelte sich von der ersten Minute ein intensives und forderndes Spiel für beide Teams. Immer im Vorwärtsgang und schon taktisch sehr ausgeprägt. Obwohl unsere Jungs zu Beginn deutlich mehr in der Spielhälfte des Gegners waren, erwies sich der Gast als effektiver. In der 9. Minute gerieten wir durch einen gut ausgespielten Konter in Rückstand. Nachdem wir einige Umstellungen vornahmen, erspielten wir uns die Sicherheit zurück. Nach mehreren Anläufen gelang schließlich Nico der Anschlusstreffer und fünf Minuten später brachte uns Niklas D. in Führung. Mit der knappen Führung ging es in die Halbzeit. 

Auch nach dem Seitenwechsel fanden unsere Jungs gut ins Spiel zurück. Wir sahen sehr viele Ballstafetten und Torabschlüsse. Der Gegner hatte in diesen Minuten nicht viel entgegenzusetzen. Folgerichtig erhöhten wir in der 64. und 68. Minute mit zwei absolut sehenswerten Kopfballtreffern durch Janni und Maurice. Die sicher geglaubte Führung geriet allerdings nochmal ins Wackeln, da wir uns in der 82. Minute ein ebenfalls sehenswertes Gegentor von der Mittellinie einfingen und einige Minuten später ein schlecht geklärter Eckstoß nochmal in unserem Tor landete. Der knappe Spielstand lud den Gast, der im Übrigen fast ausschließlich mit seinem älteren Jahrgang angereist war, zu allen Spitzfindigkeiten ein. Wir konnten damit überwiegend sehr gut, aber noch nicht perfekt, umgehen. So endete nach 91. Minuten ein torreiches und von beiden Teams gut dargebotenes Freundschaftsspiel mit einem knappen 4:3 Erfolg für unsere Jungs. Nun dürfen wir wirklich sagen, dass wir in den letzten Wochen mit intensivem Training den richtigen Weg eingeschlagen haben und für die nächsten Spiele bestens vorbereitet sind. 

Am nächsten Sonntag (27.02.) wird es dann für die Mannschaft ernst. Um 13:30 Uhr ist Anstoß für unsere Jungs auf dem Kunstrasenplatz Wandlitz gegen die SV Eintracht Alt-Ruppin.  

 

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.