Abschlussfahrt C1

Die Saisonabschlußfahrt führte die C1 in diesem Jahr nach Dieskau, in die Nähe von Halle. Am Freitag Abend dankte die Mannschaft dem Trainerduo Adi und Mario für die geleistete Arbeit, die die Spielgemeinschaft ganz oben mitspielen ließ.

DSC_0317

Übergabe der Erinnerungspräsente

DSC_0323

Gruppenbild mit Trainern

Da ein Großteil der Mannschaft in die B Jugend wechselt, hatte sich das Organisationskomitee etwas ganz besonderes einfallen lassen. Neben zwei EM-Viertelfinalen und dem obligatorischen Freundschaftsspiel ging es am Samstag nach Leipzig zur Besichtigung des Völkerschlachtdenkmals. Doch die eigentliche Überraschung kam im Anschluss: Die Jungs und auch einige jung gebliebene Elternteile durften sich auf einem speziellen Gelände in Taucha im Lasertec spielen versuchen. Alle hatten dabei einen riesigen Spaß.

DSC_0333

Besichtigung des VölkerschlachtdenkmalsDSC_0344

Einweisung in die Technik …

DSC_0350Bekanntgabe erster Zwischenstände

DSC_0390

Auswertung der Ergebnisse

Alle Teilnehmer und auch die Zuschauer hatten jede Menge Spaß. Aufgrund des Viertelfinales Italien-Deutschland durften die Kinder auch ausnahmsweise etwas länger wach bleiben und mitfiebern. Das bereits allen gut bekannte Ergebnis trug zum ausgelassenen Feiern bei.

Am Sonntag ging es nach dem ausgiebigen Frühstück zurück in die Heimat.

Vielen Dank an die federführende Organisatorin Marion Paulsen. die aus einem kleinen Budget ein grandioses Wochenende gestaltete!

 

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.