Axel Witsel sorgt für Glücksmomente bei unseren E-Junioren

Das hätte sich unser E-Junior Juri sicher so nicht erträumen lassen. Schon beim Spiel 1. FC Union gegen Borussia Dortmund am letzten Sonntag (13.02.) in der Alten Försterei dabei zu sein, war für ihn ein Highlight. Als er dann noch nach dem Abpfiff vom Dortmunder und belgischen Nationalspieler Axel Witsel das Trikot geschenkt bekam, ging für ihn ein absoluter Traum in Erfüllung. Wir freuen uns mit Juri und darüber, dass es noch Fußballstars gibt, die bei unseren jungen Nachwuchstalenten für solche schönen Glücksmomente sorgen. Und schön fleißig weiter trainieren!!! Vielleicht spielt ihr dann auch eines Tages in einem großen Stadion und plötzlich fragt Euch ein fußballbegeistertes Kind nach Eurem Spielertrikot.  

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.