B-Junioren mit guter Leistung im Testspiel gegen SV Karow96

Mit einer soliden Leistung haben sich die B-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde im Testspiel gegen den Berliner Kreisligisten SV Karow96 zurückgemeldet. Auf dem heimischen Kunstrasenplatz zeigten die von Cheftrainer Sebastian Wernicke trainierten Jungs ein gutes Kombinationsspiel und lagen zur Halbzeit verdient mit 2:0 in Führung. In der 2. Halbzeit probierten wir ein neues Spielsystem aus und rotierten auf mehreren Positionen. Anfänglich sah es nach einer gelungenen Generalprobe aus, denn wir konnten auf 3:0 erhöhen. Doch der Gegner ließ sich von dem Spielstand nicht entmutigen und erhöhte jetzt deutlich den Druck auf uns. Nicht erfolglos, denn in der 60. Minute stand es nur noch 4:2. Die Entscheidung führte schließlich Anton in der 75. Minute mit seinem Treffer zum Endspielstand von 5:2 herbei. Für unsere Jungs heißt es in dieser Woche fleißig trainieren und sich auf den nächsten Gegner aus Neuenhagen einzustellen.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.