B1-Junioren im Trainingslager und Testspielmodus

Anstrengende Tage liegen hinter den B1-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde. Am Donnerstag (06.08.) ging es mit dem Rad nach Marienwerder zum Testspiel gegen den 1. FC Finowfurt. Hier konnten sich unsere Jungs nach einem intensiven Spiel erfolgreich mit 3:0 durchsetzen.

Viel Zeit zum Ausruhen blieb allerdings nicht, denn das Tagesziel lag noch 30 Kilometer entfernt bei den Sportfreunden vom FSV 95 Friedrichswalde. Nach einer Konditions- und Sprinteinheit am nächsten Morgen hatten sich die Jungs den freien Nachmittag redlich verdient.

Am Abend gab es das nächste Testspiel gegen die A-Junioren (Landesklasse) der SG Friedrichswalde/Joachimsthal, das mit einem knappen 2:3 Sieg für den Gastgeber endete. Grund zur Trauer gab es nicht, denn die Jungs hatten insbesondere zum Ende der Spielzeit eine sehr gute Mannschaftsleistung abgeliefert und der Ausgleich lag jeden Moment in der Luft. Nach einem schönen Mannschaftsabend ging es heute mit dem Rad zurück.

Die SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde bedankt sich bei der SV Freya Marienwerder und beim FSV 95 Friedrichswalde für die großzügige Gastfreundschaft und die schönen Stunden auf den dortigen Platzanlagen.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.