C1-Junioren behaupten sich gegen Glienicke

20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (1) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (2) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (3) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (4) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (5) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (6) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (7) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (8) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (9) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (10) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (11)Im heutigen Punktspiel (17.03.) konnten sich die C1-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde mit 4:2 erfolgreich gegen die SV Glienicke durchsetzen. Alles sah nach einem Traumstart aus. Bereits in der 3. Minute brachte uns Endrick mit seinem Treffer über die linke Seite in Führung. Aber statt weiter konsequent zu spielen, vernachlässigten wir den Druckaufbau in Richtung der Gäste. Folglich erhöhte sich auf Seiten der SG die Fehlerquote bei den Zuspielen und Torabschlüssen und der Gegner erstarkte. Zwar befanden wir uns überwiegend in der gegnerischen Hälfte. Dennoch brachten uns die schnellen Konterspieler aus Glienicke immer wieder unnötig in Bedrängnis. So dauerte es ganze 30 Minuten bis Maurice nach einem Eckstoß bilderbuchreif einköpfen konnte. Und kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Janni im Nachschuss auf 3:0. Die 2. Halbzeit wurde dann noch einmal richtig spannend. Und daran waren unsere Jungs nicht unbeteiligt. Zwei Abwehrfehler führten dazu, dass die Gäste aus Glienicke noch einmal auf 3:2 rankamen und sich schon in  der Euphorie wähnten, das Spiel zu ihren Gunsten zu drehen. Erst in der 65. Minute sorgte Jo-Cornel mit seinem Treffer für die Vorentscheidung. 5 Minuten später wurde beim Spielstand von 4:2 für die SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde abgepfiffen. Was können unsere Jungs aus diesem Spiel mitnehmen? Am Ende hat die Mannschaft mit kleinen Schönheitsfehlern verdient gewonnen, die auch über weite Teile das Spiel bestimmt hat. Glienicke war ein fairer und überraschender Gegner. Wer wie die SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde im vorderen Tabellenbereich mitspielt, muss aber immer wachsam sein und darf keinen Gegner unterschätzen. Nächste Woche empfangen wir die Gäste aus Strausberg. Bis dahin heißt es fleißig trainieren und am nächsten Sonntag versuchen, wieder die beste Leistung im Team abzurufen. Der Mannschaft und unserem Trainerteam Adi und Sebastian Glückwünsche zu drei weiteren wichtigen Punkten.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.