C1-Junioren bekommen Lehrstunde vom FC Strausberg

Leider konnten die C1-Junioren nicht an ihre bisherigen guten Leistungen in der Meisterschaft anknüpfen. Im heutigen Punktspiel (08.10.) gegen einen starken FC Strausberg mussten unsere Jungs heute eine empfindliche 8:0-Niederlage hinnehmen. Dabei stellt die Niederlage an sich nicht das Problem dar, denn die Strausberger sind aktueller Tabellenführer und spielten fast durchgängig mit dem älteren 2003er-Jahrgang. Gegen ein solch starkes Team darf man auch verlieren. Es kommt aber immer noch darauf an, wie man verliert. So gelang es heute nicht allen Spielern, die nötigen 100% abzurufen, um auf dem Platz eine vernünftige Leistung abzugeben, die starke Gegner, wie die Strausberger, es erfordern. Das ist eine Einstellungssache, denn die Landesklasse ist kein Selbstläufer. Regelmäßiges und diszipliniertes Training sind dabei ebenso wichtig, wie absolute Leistungsbereitschaft, wenn man die Möglichkeit hat, hochklassigen Fußball in unserer Region zu spielen. Schon morgen im Training kann jeder Spieler zeigen, dass er es wesentlich besser machen kann, als heute in Strausberg.

Im Kader der SG Wandlitz/Basdorf waren heute: Jannick (TW), Lenny (SF), Endrik, David, Flori, Maurice, Niklas D., Richard, Ben, Jo-Cornel, Janni, Tristan, Tim, Jerome und Nico.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.