C1-Junioren holen Turniersieg

Heute waren die C1-Junioren der Spielgemeinschaft (SG) Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde Ausrichter eines hochklassig besetzten Hallenturniers in der Sporthalle Wandlitz. Insgesamt 10 Mannschaften stellten sich dem sportlichen Vergleich. Der Gastgeber trat mit zwei Teams an. Team Blau der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde kämpfte sich bis ins Finale. Hierbei traf man mit der SV Glienicke-Nordbahn auf den erwartet schweren Gegner. Am Ende konnten sich unsere Jungs mit 5:2 im Finale durchsetzen und den größten Pokal in Empfang nehmen. Für Team Schwarz reichte es heute trotz guter Ansätze nur zu Platz 9. Überschattet wurde das Turnier von der Verletzung eines Ahrensfelder Spielers, dem die SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde auf diesem Weg gute Besserung wünscht und auf baldige Genesung hofft. Die Vorstände des 1. FV Eintracht Wandlitz, des FSV Basdorf und der SG Union Klosterfelde bedanken sich ganz herzlich bei den Schiedsrichtern René Ziemann, Clemens Beyer und Jan-Phillip Allonge, bei den Fam. Pehns und Bruch für die Übernahme des Kampfgerichts und bei allen Spielereltern, die sich so liebevoll um die Versorgung der Gastmannschaften gekümmert haben.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.