C1-Junioren unterliegen im Testspiel der SpG Löwenberger SV/Falkenthaler Füchse

IMG_0339 IMG_0350 IMG_0360 IMG_0471 IMG_0479Aufgrund der Verlegung des regulären Punktspiels gegen Zehdenick hatten die C1-Junioren heute noch einmal die Möglichkeit, gegen die SpG Löwenberger SV/Falkenthaler Füchse im Löwenberger Stadion zu testen. Unser Gastgeber ist derzeit aktueller Tabellenführer der Kreisliga Oberhavel und konnte dort bislang alle Pflichtspiele für sich und mit nur 2 Gegentreffern entscheiden. Dementsprechend druckvoll begannen die Löwenberger auch ihr Spiel, während unsere Jungs noch einen sehr zurückhaltenden Eindruck machten. Nach 15 Minuten führten unsere Gastgeber bereits mit 2 Toren; bevor schließlich Ben der langersehnte Anschlusstreffer gelang. Trotz dieser guten Aktion beherrschten uns die Löwenberger weiterhin und keine 2 Minuten später bauten sie ihre Führung erneut aus. Anschließend ging es in die Halbzeitpause. Auf Wandlitzer Seite gab es einige Veränderungen in der Aufstellung und den zugewiesenen Positionen, wodurch sich eine sichtbare Verbesserung auf dem Platz einstellte, auch wenn unsere Gastgeber durch eine überflüssige Nachlässigkeit (unnötiges Rückspiel zum Torwart) erstmal erneut ihre Führung ausbauen konnten. Trotzdem standen unsere Jungs jetzt besser zum Gegner und arbeiteten mehr zum Ball. Dadurch eröffneten sich Chancen für uns, wodurch letztlich Maurice mit einem irritierenden Fernschuss den Anschlusstreffer erzielte. Am Ende ging es 5:2 für unsere Gastgeber aus Löwenberg aus.

Fazit:

Die Löwenberger haben heute verdient gewonnen, denn sie haben das bessere Spiel gemacht. Insgesamt arbeiteten unsere Gastgeber mehr zum Ball und spielten auch intelligenter zusammen. Auf Wandlitzer Seite fehlte es heute einfach an Spritzigkeit und Spielwitz. Die Pässe oftmals zu ungenau und von Ideenlosigkeit geprägt. Auf der anderen Seite dürfen wir aber auch nicht vergessen, dass wir heute ohne Stammtorhüter waren und sich einige Spieler noch in den Ferien befanden. Insofern war dieses Spiel ein guter Test, der uns zeigte, woran wir noch bis zum nächsten Pflichtspiel am kommenden Sonntag (Heimspiel) dringend arbeiten müssen.

Für Wandlitz waren heute auf dem Platz: Lenny (SF), Maurice (TW 1. HZ), Jerome (TW 2. HZ), Endrick, David, Tobi, Niklas D., Richard, Ben, Jo-Co, Janni, Nico, Colin und Tristan

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.