C1-Junioren ziehen ins Achtelfinale des Landespokals

20181208Heute wurde im Klosterfelder Stadion die Wiederholung des Landespokalspiels zwischen der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde und dem SSV Perleberg ausgetragen. Das ursprüngliche Spiel vom 20.10.2018 musste aufgrund eines Urteils vom Landesjugendsportgerichts wegen einer fehlerhaften Schiedsrichterentscheidung erneut ausgetragen werden. Entsprechend motiviert gingen beide Mannschaften heute in das Spiel. Lange Zeit sah es so aus, als müsste man wieder in die Verlängerung gehen. Doch in der 2. Halbzeit übernahmen unsere Jungs immer mehr Spielanteile. Wir befanden uns jetzt überwiegend in der gegnerischen Hälfte. Doch so richtig wollte der Ball nicht in den Kasten. In der 63. Minute hatte David nach starkem Zuspiel von Tristan über die rechte Seite die Chance zur Spielentscheidung. Das Leder ging knapp am Pfosten vorbei. In der 67. Minute fast eine Wiederholung desselben Spielzuges. Steilpass von Tristan in die Spitze auf Janni, der sich mit kurzer Ballannahme durchsetzen und das Leder versenken konnte. Ein paar Minuten später dann der Abpfiff. Mit Stolz holte sich die Mannschaft den Beifall der vielen anwesenden Eltern und Freunde ab. Und auch eine schöne Geste vom Gegner. Trotz großer Enttäuschung auf Seiten unserer Gäste aus Perleberg gratulierte der überwiegende Teil der Spieler unseren Jungs zum verdienten Sieg. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft zum Einzug in das Achtelfinale.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.