D-Juniorinnen auch Landesmeisterinnen

Zwei Spieltage vor Saisonende gab es gestern (19.06.) freudige Nachrichten für unsere D-Juniorinnen. Durch ein Unentschieden zwischen Turbine Potsdam und Schenkenberg haben sich unsere Mädels zwei Spieltage vor Saisonende vorzeitig die Landesmeisterschaft gesichert. Damit krönen die Mädels eine tolle Saison! Neben dem Gewinn des Landespokals Ende Mai und der jetzt gewonnenen Meisterschaft sind sie Double-Siegerinnen. In der Liga stehen nun noch zwei Spiele an, die die Mannschaft bestmöglich bestreiten möchte. Am kommenden Samstag findet das letzte Heimspiel der Saison statt. Um 13 Uhr empfängt das Team die D-Mädels von Forst Borgsdorf auf dem Kunstrasenplatz Wandlitz. Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Anhänger. 

Über den Autor

Jannik Bruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.