D-Juniorinnen mit erfolgreicher Fußballwoche

Für unsere D-Juniorinnen hat der Saison-Endspurt in der Meisterrunde der Landesliga begonnen und somit hatten sie in der letzten Woche gleich zwei Punktspiele zu bestreiten.

Zuerst empfingen sie am Mittwoch die Gäste von Babelsberg 03 auf dem heimischen Kunstrasenplatz. Unsere Mädels hatten sich offensichtlich viel vorgenommen, denn sie starteten bestmöglich in die Partie. Immer wieder kombinierten sie sich mit schönen Spielzügen vor das gegnerische Tor und erspielten sich so bereits bis zur Halbzeit eine beachtliche 5:0 Führung. Wer dachte, dass unsere Spielerinnen nach der Pause einen Gang runterschalten, hatte sich getäuscht. Mit Wiederanpfiff bauten sie ihre Führung weiterhin aus und konnten sich für ein gutes Spiel mit weiteren Toren und den verdienten drei Punkten belohnen.

Am vergangenen Sonntag hieß es dann für unsere Wandlitzer Juniorinnen früh aufstehen und das vorletzte Auswärtsspiel in Falkensee bestreiten. Pünktlich um 10 Uhr pfiff der junge Schiedsrichter die Partie an. Wie bereits am Mittwoch gelang uns wieder eine tolle Anfangsphase und wir spielten vor allem in Halbzeit Eins eine bärenstarke Partie. Die Zuschauenden sahen einen tollen Juniorinnenfussball mit ansehnlichen Spielzügen und schönen, herausgespielten Toren. Aufgrund der Hitze und der deutlichen Führung nahmen wir in Halbzeit Zwei etwas den Druck und das Tempo aus dem Spiel, blieben aber zu jederzeit in der Spielkontrolle. Es gelang uns weitere 4 Tore zu erzielen und somit den nächsten Schritt in Richtung Saisonschlussphase zu gehen. Nun steht am kommenden Sonntag das letzte Auswärtsspiel der Saison gegen die Mädels vom Teltower FV an, ehe wir zum Saisonshowdown am letzten Spieltag Turbine Potsdam empfangen.

Über den Autor

Fußballerina A.D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert