D-Juniorinnen mit Saisonauftakt nach Maß

Am vergangenen Samstag (04.09.) war es endlich soweit. Endlich begann auch für unsere D-Juniorinnen der Saisonstart in der Landesliga. Nach einer vierwöchigen Vorbereitung, inklusive drei gut bestrittenen Testspielen und zwei spaßigen Teamevents, folgte nun das erste Auswärtsspiel der Saison. Bereits bei der Besprechung vor dem Spiel konnte man den Mädels anmerken, wie sehr sie eine gute Partie bestreiten wollten. Mit kleiner Verspätung pfiff der Schiedsrichter dann die Partie zwischen den Gastgeberinnen aus Neuenhagen und unseren Wandlitzer Nachwuchsfußballerinnen an. Und was man dann auf dem Feld sehen konnte, war eine tolle Partie unserer Mädels. Von der ersten Minute setzten sie die vorgegebene Taktik um, waren aufmerksam und konzentriert. Führten ihre Zweikämpfe kompromisslos und fanden auch in brenzligen Situationen immer eine spielerisch ansehnliche Lösung.

In einigen Momenten waren einige etwas aufgeregt, aber spätestens nach dem 1:0 Führungstor verflog die Aufregung. In der Halbzeit nahm man sich dann vor, genauso weiterspielen und in der Defensive nichts mehr zulassen zu wollen. Dies gelang ausnahmslos und so zeigte die Mannschaft nicht nur in der Defensive eine souveräne Leistung, nein, auch in der Offensive boten sie den mitgereisten Eltern tolle Spielzüge und ansehnliche Tore. In Summe waren es 10 Tore für Wandlitz und kein Tor für die Gastgeberinnen. Ein absolut gelungener Saisonstart, der Spaß auf die nächsten Spieltage verspricht. Am kommenden Samstag (11.09.) empfangen unsere Wandlitzer D-Juniorinnen um 13:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Wandlitz die Fußballerinnen aus Ludwigsfelde zum ersten Heimspiel.

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.