D-Juniorinnen siegen beim Tabellenführer

Unsere D-Juniorinnen befinden sich aktuell im Saisonendspurt: am heutigen Sonntag, 23. Juni, ging es zu den aktuellen Tabellenführerinnen nach Teltow. Die Heimmannschaft führt aktuell die Meisterrunde der Landesliga an, dicht gefolgt von Turbine Potsdam und unseren Wandlitzerinnen, die beide bisher ein Spiel weniger gespielt haben.
Die Teltowerinnern hatten zuletzt Turbine Potsdam geschlagen, sodass unsere Mannschaft von Beginn an hochkonzentriert in die Partie ging und die Gegnerinnen zu keinem Zeitpunkt unterschätzen wollte. Nach einer kurzen nervösen Anfangsphase fanden unsere Spielerinnen der Eintracht jedoch ins Spiel und erarbeiteten sich dank Kurzpassspiel viele Torchancen. Mit einer 0:5 Führung ging es schließlich in die Halbzeitpause. In Spielhälfte Zwei schalteten unsere Mädels keinen Gang runter, sondern versuchten ihre Führung weiter auszubauen. Dies gelang ihnen erfolgreich und auch der Anschlusstreffer der Teltowerinnern brachte unsere Spielerinnen nicht aus der Ruhe. Im Gegenteil, sie konnten weiterhin viele Möglichkeiten herausspielen und sich mit weiteren Toren belohnen. Mit den gewonnenen drei Punkten konnten sie sich nun an Teltow und Potsdam vorbeischieben und führen fortan die Tabelle der Meisterrunde an.

Am kommenden Wochenende, Sonntag 30. Juni, steht um 13.30 Uhr das letzte Saisonspiel für unsere D-Juniorinnen an. Sie treffen auf heimischen Kunstrasen im entscheidenden Spiel um die Meisterschaft auf Turbine Potsdam und würden sich daher sehr über viele Unterstützer freuen!

Über den Autor

Fußballerina A.D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert