D1 holt in Strausberg drei Punkte

Das frühe Aufstehen hat sich für uns diesmal ausgezahlt: Im Duell gegen die zwei Plätze hinter uns liegenden Strausberger konnten wir überzeugen und mit drei wichtigen Punkten nach Wandlitz zurück fahren. Zum Ergebnis trugen alle Spieler bei, das Trainerduo und die mitgereisten Fans sahen heute eine wesentlich geschlossenere Mannschaftleistung als im Heimspiel vergangene Woche. Durch einen Hattrick von Ronan und ein Tor von Marvin konnten wir vier Treffer erzielen, Strausberg kam auf zwei Treffer. Mehr ließ Niklas im Wandlitzer Kasten nicht zu.

Artur + Erik

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.