D1-Junioren mit guten Leistungen beim ersten Hallenturnier

20161210 Hallenturnier Spandauer KickersGestern (10.12.) waren wir zu Gast bei den Spandauer Kickers zu unserem ersten Hallenturnier in dieser Wintersaison. Gespielt wurde mit 4 Feldspielern und einem Torwart. Für uns etwas ungewohnt waren die Berliner Regelungen, mit einem kleinen Ball Größe 4 und ohne Mittellinie zu spielen. Das Teilnehmerfeld war mit 10 leistungsstarken Mannschaften besetzt. In unserer Gruppe waren die Teams vom FC Eisenhüttenstadt, FSV Babelsberg 74, FSV Basdorf und den Spandauer Kickers. Gespielt wurde immer 10 Minuten.

Im ersten Spiel gegen den Landesligisten FSV Babelsberg 74 und späteren Turnierzweiten unterlagen wir knapp und unglücklich mit 1:0, obwohl wir eine gute Leistung gezeigt haben.

Im 2. Spiel gegen den späteren Turniersieger lagen wir zunächst 1:0 zurück und konnten dann kurz vor dem Abpfiff noch durch eine starke Teamleistung den Ausgleich erzielen. 1:1 Endstand.

Richtig gut in Fahrt kamen wir dann im 3. Spiel gegen unsere Gastgeber von den Spandauer Kickers. Dank des perfekten Zusammenspiels und der richtigen Einstellung zum schnellen Spiel konnten wir diesen Vergleich unbeschadet mit 3:0 für uns entscheiden.

Im 4. Spiel standen wir mit unserem Nachbarverein aus Basdorf auf dem Parkett. An Spannung war dieses Spiel nicht zu übertreffen. Erst in der letzten Sekunde konnte sich Janco durchsetzen und den Entscheidungstreffer zum 1:0 setzen.

Damit verpassten wir mit einem Punkt den Einzug in die Finalspiele und mussten uns im Spiel um Platz 5 mit den Jungs vom SV Tasmania aus Berlin vergleichen. In diesem Spiel ließen wir keine Zweifel zu, wer das spielerisch bessere Team auf dem Parkett ist. Wir konnten das Spiel deutlich mit 4:0 für uns entscheiden.

Fazit:

Wir haben ein gutes Turnier gespielt, was sich leider in der Platzierung so nicht ausdrückt. Wer aber dabei war, konnte sehen, dass wir eine sehr gute Mannschaftsleistung in einem leistungsstarken Turnier abgeliefert haben und uns lediglich das unglücklich verlorene 1. Spiel die Möglichkeit nahm, im Turnier weiter vorne mitzuspielen. Wir waren jedenfalls sehr stolz auf die Leistung der Jungs. Außerdem haben wir mit Ferdi und seinen 8 Treffern auch den Torschützenkönig des Turniers gestellt.

Für Wandlitz haben erfolgreich gekämpft: Clemens, Jannick, Maurice, Thomas, Robi, Janni, Ferdi, Janco, Tristan und Tobi.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.