D1-Junioren mit vorzeitigem Klassenerhalt in der Landesliga

20170520 20170521Mit einem Paukenschlag meldeten sich die D1-Junioren auf dem Parkett der Landesliga zurück. Nachdem die letzten Spiele gegen Prenzlau und Schwedt unglücklich verloren wurden, konnte die Mannschaft am letzten Samstag (20.05.) mit einem überzeugenden 10:0-Sieg gegen den Ortsnachbarn FSV Basdorf vorzeitig den Klassenerhalt sichern. Somit kann auch der 2005er-Jahrgang um Trainerteam „Matze“ Liese und Marcus Milz in der neuen Saison in der höchsten Spielklasse bei den D-Junioren im Land Brandenburg mitmischen. Die Tore auf Wandlitzer Seite verteilten sich auf Oski Stöbe (1), Ferdi Kandale (2), Janco Hanusch (2), David Megow (1), Jannis Thome (3) und Landesliga-Debütant „Timmi“ Metzner (1). Viel wichtiger als die bloßen Tore war allerdings der Umstand, dass die Mannschaft als Team zusammen stand und mit der richtigen Einstellung aufgelaufen war.

Für Eintracht Wandlitz machten ein gutes Spiel: Clemens (TW), Oski, Theo, Thomas, Janni, Ferdi, Jannis, Janco, Timmi, David und Robi.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.