D1-Junioren unterliegen Eberswalder SC im Kleinen Finale um die Kreismeisterschaft

Der 1. FV Eintracht Wandlitz war als einziger Verein des gesamten Fußballkreises Oberhavel/Barnim am letzten Sonntag (19.06.) bei der Endrunde der Kreismeisterschaften mit zwei Nachwuchsmannschaften vertreten. Sowohl die E-Junioren als auch die D1-Junioren hatten sich für die Endrunde qualifiziert. Unsere D1-Junioren (Jahrgang 2009) mussten sich bei hochsommerlichen Temperaturen um die 35 Grad mit dem Eberswalder SC messen. Leider unterlag das Team von Daniel Baumann und Lennart Steinmetzer trotz großen Einsatzes am Ende knapp mit 0:1. Natürlich war im ersten Moment die Enttäuschung sehr groß und musste verarbeitet werden. Wenn man sich aber vor Augen führt, dass man nach dieser langen Saison zu den besten vier Teams seiner Altersklasse gehört, dann gibt es keinen Grund zur Trauer. Der Vorstand und Eure treuen Anhänger sind jedenfalls sehr stolz auf Euch und denken gerne an die vielen guten Spiele zurück, die ihr uns geboten habt. 

Über den Autor

Jannik Bruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.