D2-Junioren mit 2. Platz beim Hallenturnier in Finowfurt

Das letzte Wochenende stand bei den D2-Junioren noch einmal ganz im Zeichen des Fußballs. Nach dem gewonnenen Pokalspiel gegen die SpG Kruge-Beiersdorf folgten die Jungs der Einladung des 1. FC Finowfurt zu einem letzten Hallenturnier in die Hans-Wendt-Sporthalle. Die 6 Mannschaften spielten im Modus Jeder gegen Jeden, 10 Minuten, nach Futsalregeln. Hier die Ergebnisse:

Wandlitz gegen BSV Rot-Weiß Schönow 0:0

Wandlitz gegen Fortuna Britz 3:1

Wandlitz gegen 1. FC Finowfurt D2 2:0

Wandlitz gegen 1. FC Finowfurt D1 1:0

Wandlitz gegen Rüdnitz-Lobetal 0:2

Fazit:

Nach einem verhaltenen Auftakt gegen Schönow kamen wir immer besser in das Turnier. So waren wir die einzige Mannschaft, die den späteren Turniersieger 1. FC Finowfurt D1 bezwingen konnte. Im für uns letzten und entscheidenden Spiel gegen Rüdnitz-Lobetal fehlten uns allerdings die Kräfte. Somit ging der 1. Platz an die D1 aus Finowfurt und wir landeten auf einem guten 2. Platz. Clemens und Jannick wurden gemeinsam zu den besten Torhütern des Turniers gewählt. Der 1. FV Eintracht Wandlitz bedankt sich beim 1. FC Finowfurt für die Organisation des Hallenturniers und gratuliert zum verdienten Sieg.

Für Wandlitz standen auf dem Parkett: Clemens, Jannick, Oski, Theo, Tristan, Jannis, Robi, Janni und Maurice.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.