E1-Junioren punkten am 19.04.2015 gegen die SG Rüdnitz-Lobetal

Punktspiel 19.04.2015 Rüdnitz-Lobetal

Das heutige Punktspiel gegen die SG Rüdnitz-Lobetal konnten wir souverän mit 12:1 für uns entscheiden. Überwiegend spielte sich das Geschehen in der Hälfte unserer Gastgeber ab. Zur Halbzeit standen bereits 8 Tore auf unserem Punktezettel. Die Mannschaft konnte die Vorgaben weitestgehend gut umsetzen, so dass die Torabschlüsse zumeist sauber herausgespielt waren. In der ersten Halbzeit erhöhten Oski und Theo aber auch mit zwei wirklich guten Fernschüssen unsere Führung. Zu Beginn der 2. Halbzeit kam etwas Unruhe in unser Spiel, was der Gegner natürlich auch bemerkte. Zwar konnte Richard noch zum 9:0 nach der Pause erhöhen, doch dann zeigten unsere Gastgeber, dass sie auch kontern können. Dies führte zu zwei unübersichtlichen Situationen in unserem Strafraum, die wir nicht sauber klärten, so dass wir Clemens unnötig in Bedrängnis brachten. In einem Fall musste Clemens dann doch hinter sich greifen. Nach dieser Situation bekamen wir das Spiel aber wieder in den Griff. So konnten wir in der 2. Halbzeit noch einmal 4 Tore zum Endspielstand von 12:1 verbuchen.

Fazit:

Wir haben heute ein gutes Spiel gegen einen Gegner abgeliefert, der in dieser Saison noch kein Spiel gewonnen hat. Insofern freuen wir uns über das Ergebnis; dürfen es aber auch nicht überbewerten. Es kam darauf an, dass wir wieder gut auf den Rasen zurückfinden. Das haben die Jungs super gemacht. Die erzielten Tore verteilten sich auf viele Spieler. Das Zusammenspiel klappte überwiegend sehr gut und wir konnten alle Spieler länger zum Einsatz bringen.

Für Wandlitz spielten heute erfolgreich:    Clemens (TW), Oski (2), Theo (2), Ferdi (2), Maurice (2), Richie (1), Janni (3), Tobi, Thomas, Jannick, Robi und David (1).

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.