E2-Junioren bestehen Vergleich im 1. Testspiel mit Lok Eberswalde II

140301 Freundschaftsspiel Wandlitz - Lok Eberswalde

Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein absolvierten wir heute unser erstes Testspiel auf dem Wandlitzer Kunstrasen. Wir empfingen unsere Gäste vom FSV Lok Eberswalde. Bevor es losging, mussten wir einfach mal feststellen, dass die Jungs auf beiden Seiten richtig groß und tolle Nachwuchsfußballer geworden sind. Beide Mannschaften kennen sich seit 4 Jahren aus dem laufenden Spielbetrieb und immer gab es spannende und sehenswerte Vergleiche. Der Spielkader sowohl bei der Eintracht als auch bei den „Lokis“ krankheitsbedingt etwas eingeschränkt.

Die 1. Halbzeit verlief sehr ausgeglichen und endete 2:2. Die Tore auf Wandlitzer Seite erzielte Benni. In der 2. Halbzeit lagen die spielerischen Vorteile leicht bei unseren Gästen, die den Vergleich am Ende verdient mit 4:2 gewannen.

Fazit:

Eine von der ersten bis zur letzten Minuten faire Partie mit guten Laufleistungen, schönen Zweikämpfen und mitunter auch sehenswerten Zuspielen. Beide Mannschaften werden ihre Erfahrungen aus dem Vergleich mitgenommen haben und konnten einige Spielvarianten ausprobieren. Auf Wandlitzer Seite ist ganz klar eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Die Jungs freunden sich langsam wieder mit dem Rasen und der Frischluft an. Verbesserungswürdig erscheint noch die Chancenverwertung.

Für Wandlitz haben heute ein sehr gutes Spiel abgeliefert: Clemens (TW), Oski, Theo, Robi, Benni, Tristan, Janni, Thomas und Tobi.

An Thomas noch einmal auf diesem Weg unseren herzlichen Glückwunsch zum heutigen 10. Geburtstag.

Bei unseren Gästen vom FSV Lok Eberswalde bedanken wir uns für den schönen Fußballmorgen und wünschen viel Erfolg für die Rückrunde.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.