Ergebnisse vom Sichtungstraining für die Aufnahme an den DFB-Stützpunkt

Am Freitag (24.05.) war es für sechs Eintracht – Talente endlich so weit: In Ahrensfelde fand der Sichtungstag für talentierte Jungen und Mädchen des Jahrgangs 2009 statt. Circa 60 Kinder wurden von DFB-Stützpunkttrainern und Vereinstrainern im Bereich Sprint, Jonglieren und in verschiedenen Spielen getestet. Maurice, Leo, Finnley, Hauke, Hugo und Benjamin haben tolle Leistungen gezeigt und sich in einem starken Teilnehmerfeld beweisen können. Vor allem Finnley und Hugo konnten die Stützpunkttrainer überzeugen und haben sich für die zweite Sichtungsrunde am 03.Juni in Eberswalde qualifiziert. Dort wird dann endgültig entschieden, wer die begehrten Plätze an den DFB – Stützpunkten Bernau und Eberswalde ergattert. Der gesamte Verein ist stolz auf seine sechs Spieler und wünscht nun Finnley und Hugo für die nächste Sichtungsrunde viel Erfolg.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.