F1-Junioren mit Fußballkrimi gegen Klosterfelde

Das war nichts für schwache Nerven im Freitagabendspiel unserer F1-Junioren (Jahrgang 2014) beim Ortsderby mit den Sportfreunden der SG Union Klosterfelde. Das Team von Gören und Sebastian ging zwar gleich in den ersten Minuten mit 2:0 in Führung, hatte aber dann zur Halbzeitpause mit 2:4 das Nachsehen. In der 2. Halbzeit gelang es unserem ältesten F-Juniorenteam das Spiel zu drehen und 5 Tore ohne einen weiteren Gegentreffer zu erzielen. Nach 40 Minuten endete die spannende und sehenswerte Begegnung mit 7:4 für unser Team. Was für ein schöner Fußballabend, den beide Mannschaften ihren mitfiebernden Anhängern geboten haben. 

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.