F2-Junioren unterliegen knapp dem BSV Blumberg

Für unsere F2-Junioren stand heute (24.08.) das Auswärtsspiel bei unseren Sportfreunden vom BSV Blumberg an. Beide Teams lieferten sich bei hochsommerlichen Temperaturen einen harten, aber stets fairen Kampf. Unsere Mannschaft kam etwas schwer ins Spiel und geriet somit fast folgerichtig in Rückstand. Von Minute zu Minute kamen unsere Wandlitzer aber besser ins Spiel und erspielten sich einige Torchancen. Dennoch ging es mit 0:1 in die Pause. In der 2. Halbzeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit großen Chancen auf beiden Seiten. Unser Torwart Jan-Niklas hielt uns mit der ein oder anderen Glanzparade im Spiel. Mitte der 2. Halbzeit konnte unsere Mannschaft schließlich durch einen tollen Schuss ausgleichen. Die Antwort der Blumberger ließ aber nicht lange auf sich warten und sie konnten erneut in Führung gehen. Unsere Mannschaft wehrte sich bis zur letzten Sekunde gegen die Niederlage, sie zeigte tolle Spielzüge und kam zu einigen Chancen aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Somit unterlagen wir am Ende mit 1:2. In den nächsten Wochen geht es nun darum, die Tabellenführung hoffentlich zurück zu erobern.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.