Fortschritte in der Eintracht-Arena

Am Mittwoch, den 17. August wurde zunächst die defekte Pumpe aus dem Brunnen geholt. Sie wird in den kommenden Tagen auf dem Prüfstand der Brunnenbaufirma geprüft und ggf. repariert oder ausgetauscht.

pumpe

Mangels Wasserversorgung wird es bei der Beregnung des Platzes zu Engpässen kommen. Wir hoffen daher auf eine zügige Rückkehr einer funktionierenden Pumpe, so dass die Platzverhältnisse in der neuen Saison wieder angemessen sind.

Im Anschluss wurden nahezu die restlichen Pflasterarbeiten ausgeführt und die Bande installiert. Vielen Dank den fleißigen Helfern!

In der ersten Septemberwoche werden noch die Pflasterung für die Fläche zum Abstellen der Tore vollendet und die Halterungen für die Bandenwerbung installiert.

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.