Fünf G-Juniorenmannschaften mit rasanten Ballaktionen in Zepernick

Unsere Bambinas (G2) – betreut durch Jasmin Lindner, unsere G3 betreut durch Tim-Sebastian Senglaub und Ronny Gerstner und unsere G1 betreut durch Marko Koch und Benjamin Piétza haben gestern (17.09.2022) am Kinderfußballtag des Fußballlandesverbandes in Zepernick teilgenommen. Gespielt wurde das 2v2 Funino-Format auf insgesamt 10 Feldern, auf denen es hieß: „gewinnst du, steigst du im Feld auf“ oder „verlierst du, steigst du im Feld ab“. Die Nachwuchskicker unserer fünf angereisten Mannschaften sowie ihre Eltern waren mit jeder Menge Enthusiasmus dabei, sodass unzählbar viele Tore unserer Kids gefeiert werden konnten. Bei Trockenheit und einigen Sonnenstrahlen haben die fünf Teams unsere Eintracht in je acht gespielten Partien fair und ehrenvoll vertreten, wie es sich für echte Fußballerinnen und Fußballer gehört. Mit Endpositionen von Feld 1 bis Feld 9 verabschiedeten wir uns von einem weiteren gelungenen Fußballvormittag im Funino-Format aus Zepernick wieder Richtung Heimat.

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.