G-Junioren erfolgreich beim Century 21 Cup

Bereits einen Tag nach dem Basdorfer Turnier ging es am letzten Sonntag (12.06.) für unsere G-Junioren (Jahrgang 2015) weiter zum Century 21 Cup bei der SG Einheit Zepernick. Erstmalig trafen wir neben den bekannten Mannschaften der Pflichtspielserie auch Sportfreunde aus Birkenwerder und Liebenwalde. Nach gelungenem Start mit Siegen gegen BSV Rot-Weiß Schönow I mit 2:0 und einem hart umkämpften 0:0 gegen SG Einheit Zepernick Team Weiß bangte das Trainerteam natürlich, ob unsere Jungs die Form halten können. Das stellten sie jedoch mit einem 4:0 Sieg gegen BSV Rot-Weiß Schönow II eindrucksvoll unter Beweis und konnten dem späteren Turniersieger FV 1997 Liebenwalde I ein 1:1 abringen. Dabei gelang es, den starken Liebenwaldern den einzigen Gegentreffer des ganzen Turniers zu bescheren. Trotz der 0:1 Niederlage gegen SG Einheit Zepernick Team Blau ging es dann Schlag auf Schlag: Gegen die SG Einheit Zepernick Team Blau wurde ein 1:0, gegen die tags zuvor noch als Turniersieger gefeierte SG Schwanebeck 98 ein 2:0 Sieg erreicht. Auch FV 1997 Liebenwalde II konnte die Serie nicht stoppen und musste ein 5:0 hinnehmen. Gegen Birkenwerder 08 e.V. wurde zum Schluss noch ein 1:0 erzielt. Das Trainerteam Matze und Stephan konnte am Ende feststellen, dass die Mannschaft gut zusammengespielt hat, jederzeit jeder jeden unterstützt hat, unglaublich viel gelaufen wurde und so 15 Tore von insgesamt fünf Spielern und nur drei Gegentore im Ergebnis den 3. Platz bedeuteten. Damit sind wir das erste Mal auf dem „Treppchen“. Auch hier gilt der Dank noch einmal dem Ausrichter SG Einheit Zepernick für die gelungene Organisation. – Frank – 

 

Über den Autor

Jannik Bruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.