Gelungene Überraschung für Marouf

Überraschungen sind immer am Schönsten, wenn sie ohne Vorankündigung für den Beschenkten kommen. Das dachten sich auch die Spieler und Eltern unserer E2-Junioren (Jahrgang 2010/11), als sie heute (02.12.) ihren Mitspieler Marouf aus dem Übergangswohnheim mit einem neuen Fahrrad überraschten.  Jetzt kann Marouf endlich wieder sicher mit seinem neuen Fahrrad zur Schule und zum Training kommen. Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei den Eltern und Kindern seiner E2-Junioren für diese wunderbare Geste.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.