Hallenturnier in Werneuchen

Am 15.02.2014 ging es für die D2 Richtung Werneuchen. SV Rot-Weiß Werneuchen hatte zu einem Hallenturnier geladen. Aufgrund von diversen Kranken, war die D2 stark geschwächt.

In der Vorrunde mussten wir gegen Werneuchen II, Lunow und Klosterfelde ran. Im ersten Spiel gegen Lunow konnten wir mit einem 3:2 die ersten drei Punkte sichern. Das zweite Spiel gegen Klosterfelde war hart umkämpft, aber wir mussten drei Punkte den Klosterfeldern (3:1) überlassen. Im dritten Spiel der Vorrunde hieß der Gegner Werneuchen 2. Das Spiel war ausgeglichen und beide Mannschaften schenkten sich nichts. Mit dem Schlusspfiff gelang Wandlitz der Führungstreffer, Endstand 3:2. Somit konnten wir die Vorrunde mit dem 2.Platz abschließen und standen im Halbfinale gegen Werneuchen 1.
Die letzten drei Spiele hatten ihre Spuren hinterlassen und Wandlitz fand nicht mehr ins Spiel. Das Halbfinale gewann Werneuchen klar mit 6:1. Unser Keeper parierte diverse Schüsse auf das Tor von Wandlitz.
Im Spiel um Platz 3 mussten wir nochmal gegen unsere Nachbarn aus Klosterfelde ran. Klosterfelde gewann verdient mit 4:0 und sicherte sich Platz 3.
Im Finale setzte sich Werneuchen 1 gegen Blumenberg durch und machte den Turniersieg perfekt.

Trotz des minimalen Kaders (Emil, Jan, Paulchen, Lukas, Nico, Fabi) sind wir mit einen 4.Platz zufrieden. Unser Torwart, Fabi, wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt.

Vielen Dank an Rot-Weiß Werneuchen, insbesondere an Mike H. (Trainer D-Jugend), für das gelungene Turnier!!!!!!!

image

Über den Autor

Florian Schweitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.