Informationen zum Baubeginn Kunstrasenplatz Eintracht-Arena

Wir haben lange auf diesen Moment gewartet!!! Jetzt soll es aber losgehen. Am 15.07.2024 beginnen die Bauarbeiten für den neuen Kunstrasenplatz in unserer Eintracht-Arena. Auf dem Gelände des jetzigen Trainingsplatzes wird ein modernes Kunstrasen-Halbfeld mit den Spielmaßen 65 x 31 Meter entstehen. Die neue Spielfläche ist vorrangig für unsere zahlreichen Mannschaften im Kleinfeldbereich (G bis E) sowie unsere Männermannschaften vorgesehen. Bauherr wird die Gemeinde Wandlitz sein, die ca. 800.000 Euro in das Projekt investiert. Zunächst wird eine Baustraße vom Haupteingang bis zur Baustelle verlegt. Anschließend der alte Ballfangzaun entfernt und die Bewässerung ausgebaut. Die freiwerdenden Regner werden wir später dazu nutzen, um auch die Rasenfläche zwischen Vereinsheim und Hauptplatz zu bewässern. Gleiches gilt für den freiwerdenden Rasenroboter, den wir auch dorthin umsetzen. Dann wird der alte Trainingsplatz abgeschoben und von den Maßen aufgeweitet. Als Untergrund bekommen wir einen hochmodernen Kunstrasen mit gelenkschonendem Kork-Granulat. Als besonderes Highlight wird in die Hanglage noch eine zweietagige Tribüne eingebaut. Wir rechnen mit der Fertigstellung des gesamten Bauvorhabens bis spätestens Ende November 2024. Möglicherweise können wir die Spielfläche schon Ende Oktober 2024 übernehmen. Bis dahin werden wir im Trainings- und Spielbetrieb viel improvisieren müssen. Wir sind aber mittlerweile gut erprobt, was Bauvorhaben angeht. Wenn alles fertig wird, dann können wir unseren über 500 aktiven Mitgliedern wieder deutlich verbesserte Trainings- und Spielbedingungen präsentieren. Der 1. FV Eintracht Wandlitz bedankt sich bei allen Vertretern der Gemeinde und allen Projektverantwortlichen für ihr Engagement bei der Umsetzung dieses wichtigen Bauvorhabens. 

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert