Lennart Czyborra zu Besuch bei den Wandlitzer Fußballern

Was für eine tolle Geste!!! Unser ehemaliger Nachwuchsspieler Lennart Czyborra nutzte die spielfreie Zeit als Fußballprofi beim holländischen Erstligisten Hercales Almelo für einen Besuch bei seinem Herkunftsverein 1. FV Eintracht Wandlitz. Gemeinsam mit den D-Junioren absolvierte er eine kleine Trainingseinheit. Anschließend nahm er sich viel Zeit für Autogramme und Erinnerungsfotos. Im Gepäck hatte Lennart aber nicht nur seine Fußballschuhe und Autogrammkarten, sondern auch zwei Trikots seines aktuellen Vereins Heracles Almelo sowie vom FC Schalke 04 und ein paar Fußballschuhe aus seiner Wandlitzer Spielzeit. Alle Sachen werden in Kürze einen würdigen Platz in unserem Vereinsheim finden. Die Anwesenheit von Lennart zog auch viele seiner ehemaligen Weggefährten in die Wandlitz-Arena. Gemeinsam schwelgte man in Erinnerungen; sei es an die Schulzeit oder das Training am DFB-Stützpunkt. Trotz seines Erfolges ist Lennart absolut bodenständig geblieben; ein Star zum Anfassen und sportliches Vorbild in jeglicher Hinsicht. Mit dem heutigen Besuch bei seinem Herkunftsverein hat Lennart viele Menschen glücklich gemacht. Dafür ein ganz großes Dankeschön an Lennart und seine Familie und weiterhin viel Erfolg.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.