Saisonauftakt nach Maß

Zum ersten Spiel der neuen Kreisoberliga Oberhavel/Barnim empfing am 22. August unsere erste Männermannschaft die Nachbarn vom PSV Zehlendorf in der Eintracht-Arena. Nachdem der Vorsitzende des Spielausschusses Steffen Misdziol die Saison 2014/2015 für offiziell eröffnet erklärt hat, pfiff der Unparteiische Jörn Springer, der von seinen Assistenten Damien Jacobs und Niklas Behnke unterstützt wurde, das Auftaktspiel an. Nach leichten Startschwierigkeiten bei den Gastgebern und der Führung für Post fand die Eintracht ins Spiel. Sukzessive wurden durch Pascal Sorgatz (31′, 90′),  Paul Roller (37′, 78′) und Sascha Ehlert (45′) fünf Treffer erzielt.  Verdienter Sieg und gelungener Saisonauftakt für die Eintracht. Sowohl Cotrainer Marcus Berger als auch Präsident Sven Roos zeigten sich hoch zufrieden mit der Mannschaftsleistung.

+++

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.