Ü35 beim Basdorfer Benefizturnier

Am Dienstag rief Basdorf zum Benefizturnier und die Ü35 kam. Die Spielgemeinschaft von Union Klosterfelde und unserer Eintracht trat mit 12 Leuten an, so dass wir auf dem Großfeld spielen konnten.  Die Begegnung gegen die Altersgenossen aus Basdorf verlief spielerisch hochwertig, äüßerst fair und war von diversen Chancen für beide Seiten geprägt. Dennoch konnte sich nur unsere Ü35 durchsetzen, so dass es am Ende 1:0 stand. Die Basdorfer nahmen es sportlich.

Die zweite Begegnung gegen die Auswahl aus der ersten Basdorfer Männermannschaft, die sich mit Aktiven aus A und B Junioren verstärkten, ging erwartungsgemäß zugunsten der Basdorfer aus. Zwar spielten gefühlte 500 Lebensjahre bei uns gegen ca. 220 Jahre auf Basdorfer Seite, jedoch konnte die große Erfahrung die bessere Kondition nicht kompensieren. Am Ende stand es 0:4 für die Gastgeber.

Das Wäschegeld landete selbverständlich im Basdorfer Spendentopf zugunsten der Flutopfer.

Uns hat es Spaß gemacht!

bis Donnerstag zum Traning…

Über den Autor

Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.