Umstellung Nachwuchsmannschaften Großfeldbereich ab 02.06.2020

In den letzten Tagen haben die Nachwuchsleiter der SG Union Klosterfelde, des FSV Basdorf und des 1. FV Eintracht Wandlitz zusammengesessen und die Planung der Spielgemeinschaften im Großfeldbereich für die neue Saison vorbereitet. Nach derzeitiger Planung spielen wir mit einer C1 (Landesklasse) und einer C2 (Kreisspielbetrieb). Ebenso sieht es bei den B-Junioren aus; also B1 (Landesklasse) und B2 (Kreisspielbetrieb). Zu unserem großen Bedauern wird es in der kommenden Saison leider nicht zur Bildung eines A-Juniorenteams reichen. Wir gehen derzeit davon aus, dass wir in dieser Altersklasse keine Mannschaft an den Start bringen.

Alle aktuellen D-Junioren des Jahrgangs 2007 beginnen grundsätzlich in der C2; es sei denn, sie haben bereits eine Einladung für den Kader der C1 (Landesklasse) bekommen. Hierzu bekommt der Wandlitzer 2007er-Jahrgang am Dienstag (19.05.) um 16:30 Uhr auf dem Sportplatz Wandlitz persönliche Informationen von Nachwuchsleiter René Allonge und den zukünftigen Trainern.

Die Umstellung aller Großfeldmannschaften erfolgt dann in der Woche nach Pfingsten; also ab 02.06.2020. Die Trainingszeiten ändern sich dann wie folgt:

C2               Mo./Do. 17:30-19:00 Kunstrasen Wandlitz

C1               Di./Do. 17:30-19:00 Kunstrasen Klosterfelde

B2               Di.17:30-19:00+Do.19:00-21:00 Kunstrasen Wandlitz

B1              Di./Do. 19:00-21:00 Kunstrasen Wandlitz

Das Auftakttraining  in den neuen Mannschaften beginnt ab:

C2              Do. 04.06.2020 17:30-19:00 Uhr Kunstrasen Wandlitz

C1              Di. 02.06.2020 17:30–19:00 Uhr Kunstrasen Klosterfelde

B2              Di. 02.06.2020 17:30–19:00 Uhr Kunstrasen Wandlitz     

B1              Di. 02.06.2020 19:00–21:00 Uhr Kunstrasen Wandlitz

Die Großfeldmannschaften werden von folgenden Trainern geleitet:

C2               René Ziemann, Rainer Hauser

C1               Adrian Kobold, Marcus Milz, Reik Dünow

B2               Jan Hübner, Mario Fleischer, Danny Rösler

B1               Sebastian Wernicke, René Allonge

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.