Unsere Heimspielstätte erwacht aus dem Winterschlaf

Die Absage des Trainings- und Spielbetriebs hat zumindest eine gute Seite. Unser Rasenplatz kann ohne Dauerbelastung aus dem Winterschlaf erwachen. Platzwart Herbert hat das meiste Laub schon abgeharkt. Die Spielfläche hat den Winter gut überstanden und präsentiert sich schon jetzt in einem guten Zustand. Heute haben auch die Mähroboter ihren Dienst wieder aufgenommen. Wenn Ende des Monats die Bewässerung wieder in Betrieb ist, sind alle Voraussetzungen für eine optimale Spielfläche wieder beisammen. Hoffen wir, dass Mitte April der Spielbetrieb wieder anläuft und wir unsere zahlreichen Gäste und Fans wieder in der Eintracht-Arena begrüßen können.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.