Vor 2 Jahren – Einzug der A-Junioren ins Halbfinale vom Landespokal

Vor 2 Jahren fand am 02.04.2018 auf dem verschneiten Wandlitzer Kunstrasenplatz das Viertelfinale der A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf gegen den Brandenburgligisten FSV Bernau statt.

Bevor die mit Spannung erwartete Begegnung überhaupt beginnen konnte, hieß es erst einmal Schnee vom Spielfeld räumen.

Am Ende siegten unsere Jungs souverän mit 4:0 gegen die höherklassigen Bernauer. Und die Erfolgsgeschichte ging weiter. Im Halbfinale am 01.05.2018 gegen Grün-Weiß Brieselang schaffte das Team von Matti und Tilo vor großem Publikum in der Wandlitz-Arena das Spiel gegen den nächsten Brandenburgligisten zu drehen. Nachdem man zunächst in Rückstand lag, gelang den Jungs am Ende ein 3:1 Erfolg und der Einzug ins Finale. Die Torschützen in diesem Sensationsspiel Ron Kruggel (2) und Roman Schmidt (1).

Im Finale traf man dann auf die Sportschüler vom FC Energie Cottbus. Nachdem man zur Halbzeit noch knapp mit 1:0 im Rückstand lag, musste man gegen den damaligen Regionalligisten am Ende ein 9:0 hinnehmen.

Was für eine wahnsinnige Geschichte, die unsere Jungs damals erleben durften. Wir wollen heute mit einigen Fotos an das Viertelfinale vom 02.04.2018 auf dem Kunstrasenplatz Wandlitz erinnern.

Über den Autor

albi1973

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.