Vorzeitige Sanierung Rasenplatz in der Woche nach Ostern

Wir nutzen die Woche nach Ostern, um den Rasen in unseren Eintracht-Arena schon vorzeitig durch die Firma EUROGREEN sanieren zu lassen. Los geht’s am kommenden Mittwoch (20.04.2020). Hierzu wird der Rasen vertikutiert und tiefengelockert. Anschließend werden über 50 Tonnen Kies eingearbeitet, um die natürlichen Unebenheiten zu beseitigen. Und zum Schluss wird neuer Rasensamen und Dünger ausgetragen. Den Rest besorgt die Natur. Die Sanierung soll am 22.04.2020 abgeschlossen sein. Während der Arbeiten kann auf dem Platz nicht trainiert werden. Wir bitten die Rasenplatzmannschaften in dieser Zeit auf den Kunstrasenplatz auszuweichen. Der Verein investiert in die Aufwertung seines Naturrasens mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Wandlitz einen höheren vierstelligen Geldbetrag und hofft, dass in Kürze alle Teams wieder hervorragende Trainings- und Spielbedingungen in der Eintracht-Arena vorfinden. 

Über den Autor

Jannik Bruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.